Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt
Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt
Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt
Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt
Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt
Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt
Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt
Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt
Ferienhaus auf den Lofoten im traumhaft schönen Norwegen Besuchen Sie eines der schönsten Länder dieser Welt

Wandertouren


 

 


 

Fredvang Ytresand Mulstöa

Zeit in Stunden: 2    Schwierigkeit: leicht-mittel
Tour beginnt am Buswendeplatz in unmittelbarer nähe vom Sandstrand. Die Wanderung verläuft entlang der Atlantikküste. Nach ca. 1 km beginnt ein vor ca. 100 Jahren gebauter Weg. Die Wanderung geht vorbei an einer Adlerfalle zu einem kleinen Strand. Dort wird die Sage vom Schatz bei Mulstöa erzählt. Gutes Schuhwerk und Wasserflasche erforderlich.



Fredvang Ytresand-Heia

Zeit in Stunden: 3    Schwierigkeit: mittel- schwer
Tour beginnt am Buswendeplatz, geht vorbei an dem örtlichen Trinkwassersee. Weiter führt der Weg auf den Berg Heia. Dort ist eine Kammwanderung je nach vorhandener Zeit möglich. Vom Berg hat man eine fantastische Aussicht auf den Atlantik, die Berge, Flakstadt und die Umgebung. Gutes Schuhwerk und Wasserflasche erforderlich.



Fredvang/Torsfjorden Kvalvika

Zeit in Stunden: 2,5   Schwierigkeit: mittel- schwer

Tour beginnt am Parkplatz Torsfjord. Ein schmaler Pfad führt über einen  Absatz vorbei an einer Höhle (Zigeuner Höhle). Eine Legende wird dort erzählt. Die Tour führt weiter zum Bergrücken. Von dort hat man eine große Aussicht auf Fredvang und zur Verbindung der Innenseite der Lofoten. Es gibt steinige Abschnitte. Nach Überquerung des Bergrückens wird man belohnt mit einer fantastischen Aussicht auf den Sandstrand von Kvalvika. In Kvalvika sind Reste von einer Siedlung, die in den 50er Jahren aufgegeben wurde. Die Wanderung geht über steinigen Grund. Festes Schuhwerk ist erforderlich.



Fredvang Torvmuseum

 Zeit in Stunden: 2,5   Schwierigkeit: leicht

Tour startet vom Parkplatz Fredvang. Nach ca. 15 Minuten läuft man zum Torfmuseum. Dieses wurde von einem Verein in Fredvang gebaut und führt es auch. Im Museum sind Gegenstände und Bilder aus der Zeit des  Torfabbaus in Fredvang zu sehen. Der Torfabbau wurde bis in die 50er Jahre betrieben. Das rote Museumshaus ist das letzte erhaltene Knechthaus auf der Insel, das bis 1991 bewohnt war. Festes Schuhwerk ist erforderlich.



Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung

© 2016 Lofoten Ferienhaus | Website askonzept